Auf regennasser Fahrbahn geschleudert

A 81. (ots) Glücklicherweise ohne Verletzte, jedoch mit einem Sachschaden von
rund 21.500 Euro endete ein Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf
der BAB 81 zwischen den Anschlussstellen Tauberbischofsheim und
Ahorn. Eine 42-Jährige kam gegen 16.05 Uhr auf dem Streckenabschnitt,
der durch eine Hinweistafel auf „Aquaplaninggefahr“ hinwies, auf der
regennassen Fahrbahn mit ihrem Pkw Mercedes ins Schleudern, prallte
in die Mittelleitplanken und kam schließlich mit ihrem Fahrzeug auf
dem rechten Seitenstreifen zum Stehen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: