Vorfahrt missachtet – Beifahrerin verletzt

Höpfingen. (ots) Eine Leichtverletzte, vermutlich
 wirtschaftlicher Totalschaden an beiden beteiligten Pkw in einer
 Gesamthöhe von rund 20.000 Euro sowie eine beschädigte Straßenlaterne
 sind die Bilanz eines Unfalls am Samstagnachmittag in Höpfingen. Eine
 25-Jährige befuhr mit ihrem Audi von der Ortsmitte her kommend die
 Straße am Mantelgraben ortsauswärts. Im Kreuzungsbereich mit der
 Friedensstraße übersah sie vermutlich den von links kommenden,
 vorfahrtsberechtigten Audi eines 27-Jährigen, sodass es zum
 Zusammenstoß der Fahrzeuge kam, wodurch dessen Beifahrerin verletzt
 wurde.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]