Container geriet in Brand

Mosbach. (ots) Sachschaden in noch unbekannter Höhe
entstand bei einem Containerbrand am Dienstag in Mosbach. Aus noch
unbekannter Ursache geriet ein im Adalbert-Stifter-Weg aufgestellter
Container in Brand. Durch die starke Geruchsentwicklung wurde zum
Glück eine Nachbarin auf das Feuer aufmerksam und alarmierte die
Polizei. Durch den raschen Feuerwehreinsatz konnte das Feuer zügig
gelöscht und Schlimmeres weitgehend verhindert werden. Dennoch
entstand an der Fassade eines angrenzenden Firmengebäudes
Sachschaden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]

Mosbach: Stadtwerke-WM Dorf

(Foto: pm) 30 Quadratmeter LED-Wand zur Fußball-WM – Kapazität im Großen Elzpark liegt bei bis zu 10.000 Fußballbegeisterten (pm) Noch sind es rund vier Wochen [...]