Schläger leistet Widerstand

Mosbach. (ots) Bereits
 am Freitagabend, gegen 18.45 Uhr, wurde ein 47-jähriger
 Radfahrer im Stadtpark Sängerheim in Mosbach von zwei männlichen
 Personen an der Durchfahrt gehindert. Von diesen wird er auch verbal
 aggressiv angegangen, weshalb er die Polizei anrief. Ein weiterer
 18-jähriger Mann ging deshalb auf den Radfahrer zu, beleidigte und
 trat nach ihm. Hierbei werden auch Brille und Fahrradhelm beschädigt.
 Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Mosbach konnten
 schließlich den Schläger ausfindig machen und nur unter Zwang
 festnehmen weil er sich aggressiv gewaltsam widersetzte. Nach eigenen
 Angaben hatte er wohl Alkohol und Drogen zu sich genommen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]