Brand greift auf Bahnhof über

Bad Rappenau. Am Sonntag, gegen
 Mitternacht, gerieten in Bad Rappenau, am ehemaligen Bahnhofsgebäude
 Container in Brand. Dadurch wurde auch die Fassade des Gebäudes
 beschädigt und die Innenräume, in denen sich Ladengeschäfte und eine
 Wohnung befinden durch starke Rauchentwicklung in Mitleidenschaft
 gezogen. Über Brandursache gibt es noch keine konkreten Erkenntnisse.
 Der Schaden dürfte an die 100tausend Euro betragen. Die Feuerwehr Bad
 Rappenau war mit 7 Fahrzeugen und 39 Mann am Brandort, ebenso wurden
 2 Rettungsfahrzeuge vorsorglich hinzugezogen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]