Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik

Wertheim. (ots) Schwere Verletzungen zog sich am Mittwochnachmittag ein
 Motorradfahrer bei einem Unfall bei Wertheim zu. Der 29-Jährige fuhr
 kurz nach 16 Uhr mit seiner Kawasaki zwischen Bronnbach und Gamburg,
 als er mit seinem Krad vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers in einer
 lang gezogenen Linkskurve nach rechts von der Straße abkam, einen
 Hang hinab schleuderte und anschließend noch 60 Meter durch ein
 Zuckerrübenfeld fuhr, bevor er stürzte. Er musste von einem
 Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: