Aglasterhausen: 3.000 Euro Schaden

Aglasterhausen. (ots) Ein Unbekannter hat am Montag in Aglasterhausen mit seinem
Fahrzeug etwa 3.000 Euro Sachschaden veursacht und sich danach
unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. In der Zeit zwischen 11.15
Uhr und 11.45 Uhr war der Unfallverursacher vermutlich mit einem
roten Pkw beim Ein- oder Ausfahren aus einer Parklücke gegen einen
schwarzen Renault Espace gefahren. Der Renault stand auf dem
Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Straße Im oberen Tal.
Hinweise zur Ermittlung des gesuchten Fahrzeugs und des dazugehörigen
Fahrers nimmt der Polizeiposten Aglasterhausen unter der
Telefonnummer 06262-9177080 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]