Mosbach: Verkehrsunfallflucht




Mosbach. (ots) Vermutlich beim Rangieren stieß eine Frau am Dienstag, gegen 18.00
Uhr, mit ihrem Fahrzeug in Mosbach gegen einen geparkten
Daimler-Chrysler. Statt sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete die
Fahrerin mit ihrem Hyundai von der Unfallstelle. Dabei versuchte der
im geparkten Fahrzeug sitzende Ehemann der Halterin noch die
Unfallverursacherin anzusprechen. Am Daimler-Chrysler entstand
Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro. Ein Strafverfahren gegen die
mutmaßliche Unfallverursacherin wurde eingeleitet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]