Bad Mergentheim: Schaden ignoriert

Bad Mergentheim. (ots) Ein Autofahrer hat sich am Mittwoch in Bad Mergentheim nach einem Missgeschick beim Einparken um seine Meldepflicht gedrückt. Zwischen 11 und 12 Uhr war er in der Uhlandstraße in eine Einfahrt eingebogen. Eine Anwohnerin hörte kurz darauf einen Knall und beobachtete, wie der Audi TT-Fahrer wieder rückwärts aus der Hofeinfahrt heraus- und in eine Parklücke vor dem Gebäude fuhr. Anschließend stieg er aus und begutachtete dabei eine offensichtliche Anstoßstelle an seinem Sportwagen. Der andere Pkw-Besitzer bemerkte erst am Nachmittag den Schaden an seinem Fahrzeug, einem Audi A6-Kombi, und verständigte die Polizei. Bei der Unfallaufnahme meldete sich die Zeugin und teilte ihre Beobachtungen mit. Weitere Hinweise zu dem Parkplatzunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro entstanden ist, nimmt die Polizei in Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: