Seckach: Unfall beim Überholen

 Seckach. (ots)
 Leichte Verletzungen zog sich ein 23-jähriger Autofahrer zu, als er
 beim Überholen die Kontrolle über seinen Wagen verlor und von der
 Fahrbahn abkam. Gegen 18.45 Uhr befuhr der junge Mann mit seinem Opel
 Omega die Landesstraße 519 von Bödigheim in Richtung Seckach. Kurz
 nach der Einmündung nach Eberstadt überholte er einen VW Golf. Nach
 dem Überholvorgang musste er seinen Wagen wegen eines
 entgegenkommenden Autos stark nach rechts steuern und verlor dabei
 die Kontrolle über seinen PKW. Er geriet von der Fahrbahn, fuhr einen
 Hang hinab und kam zum Stillstand, nachdem der PKW gegen mehrere
 Bäume am Rande eines Bachs geprallt war. Der 23-Jährige erlitt
 leichte Verletzungen. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden. Die
 Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. Insbesondere sollte sich der
 Fahrer des entgegenkommenden PKWs melden, da er durch das
 Überholmanöver des 23-Jährigen möglicherweise gefährdet worden ist.
 Hinweise nimmt die Buchener Polizei unter Telefon 06281 904-0
 entgegen.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: