Ahorn: Autofahrerin verletzt

Ahorn. (ots) Mittelschwere
Verletzungen erlitt eine 20-Jährige bei einem Unfall am Mittwoch in
Ahorn. Eine 25-Jährige befuhr gegen 18.20 Uhr die Kreisstraße 2840
von Höhenstadt kommend und wollte mit ihrem VW Golf die Landesstraße
514 überqueren, um ihren Weg in Richtung Eubigheim fortzusetzen. Beim
Überfahren der Landesstraße übersah sie vermutlich den von rechts
kommenden Seat Ibiza der 20-Jährigen. Es kam unweigerlich zum
Zusammenstoß der beiden PKW, wobei die 20-Jährige mittelschwere
Verletzungen erlitt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus
gebracht wurde. Die mutmaßliche Unfallverursacherin blieb unverletzt.
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: