Billigheim: Mit 2,7 Promille auf Roller

Billigheim. (ots) Knapp 2,7
Promille zeigte das Messgerät zweier Polizeibeamten bei der Kontrolle
eines Mofafahrers am Mittwoch in Billigheim an. Eine Streife des
Mosbacher Reviers befand sich gegen 15.35 Uhr auf der Landesstraße
587, als ihr ein Mofa auffiel, das etwas zu zügig auf der Straße
unterwegs war. Bei einer darauffolgenden Kontrolle des 55-jährigen
Fahrers sowie der Überprüfung des Mofas stellten die Ordnungshüter
nicht nur fest, dass das Fahrgerät technisch manipuliert worden war,
sondern auch, dass der Fahrer massiv nach Alkohol roch. Ein
Alkoholtest bestätigte den ersten Verdacht. Der 55-Jährige musste
eine Blutprobe abgeben, sein Roller wurde sichergestellt. Eine
Anzeige folgt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: