TV Mosbach auswärts im Bezirkspokal

 Mosbach. (pm) Nachdem sich am vergangenen Wochenende die Mosbacher Handballer als Ausrichter im HVW-Pokal präsentieren durften, geht es diesen Sonntag im Bezirkspokal auf Reise.
 
 Ziel ist die Karlsberghalle in Crailsheim, wo der TV Mosbach in der ersten Spielrunde auf den Gastgeber SG Gerabronn-Langenburg aus der Kreisliga B trifft. In Crailsheim? Ja, richtig gelesen, die Spielgemeinschaft aus Gerabronn-Langenburg trägt dort ihre Heimspiele aus, da die eigene Halle nicht für den Spielbetrieb im aktiven Bereich genehmigt ist.
 
 Während die HaBaMo’s am letzten Sonntag als klarer Außenseiter ins Match gingen, gehen diesmal die Badener ohne wenn und aber als Favorit in die Begegnung. Großes Ziel ist die Teilnahme am „Final Four“-Turnier Ende April 2016. Dort hat man erneut die Möglichkeit sich für die erste Runde im Verbandspokal zu qualifizieren, um wieder höherklassige Mannschaften in der Kreisstadt willkommen zu heißen. Anwurf der Partie um 15 Uhr
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: