Walldürn: Weitere Gartenhütten aufgebrochen

Walldürn. (ots) Nachdem bereits am
Vortag darüber berichtet wurde, dass ein Unbekannter in der Nacht auf
Dienstag zwei Gartenhütten im Waldürner Gewann „An den Ziegelhütten“
beschädigt hatte, wurden bei der Polizei zwischenzeitlich vier
weitere Aufbrüche angezeigt, die vermutlich auf das Konto des selben
Täters gehen. In allen vier Fällen verschaffte sich der Einbrecher
vermutlich in der Nacht zum Mittwoch gewaltsam Zutritt in die Hütten
und durchstöberte diese nach möglicher Diebesbeute. In einem Fall
suchte er das Häuschen einer 46-Jährigen bereits zum wiederholten Mal
auf. Dieses Mal entwendete er einige Flaschen Sprudel. Weitere
Gegenstände nahm der Unbekannte nicht mit. In sämtlichen Fällen
entstand Sachschaden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht
haben, sollten sich bei der Walldürner Polizei unter Telefon 06282
92666-0 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: