Bad Mergentheim: Exhibitionist im Park

Bad Mergentheim. (ots) Gegen einen bislang
Unbekannten richten sich die Ermittlungen der Bad Mergentheimer
Polizei wegen exhibitionistischer Handlungen. Eine 75-Jährige ging am
Donnerstag, gegen 10 Uhr, durch den Stadtpark in Richtung
Ingersheimer Straße. Im Bereich des Obelisken wurde sie von dem
unbekannten Mann angesprochen. Der etwa 50-Jährige bat die Frau, ob
sie zu ihm kommen könnte. Die zunächst ahnungslose Seniorin ging
daraufhin in die Richtung des Mannes, sah dann aber, dass er seinen
Penis entblößt hatte und ihr diesen zeigte. Die 75-Jährige ergriff
die Flucht und meldete den Vorfall einige Zeit später der Polizei.
Hinweise auf den Täter hat die Polizei bislang nicht. Sachdienliche
Hinweise, die zur Ergreifung des Exhibitionisten dienen können,
werden von der Polizei Bad Mergentheim unter Telefon 07931 5499-0
erbeten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]