Offenau: Diebesbande festgenommen

Offenau. (ots) Die Polizei hat am Montagmorgen vier Männer auf frischer Tat festgenommen, die versucht hatten hochwertige Scheinwerfer aus einer Firma in Offenau zu stehlen. Über mehrere Monate hinweg waren Fehlbestände in der Firma mit einem Gesamtschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro festgestellt worden. Daraufhin hatte man die polizeilichen Ermittlungen intensiviert. Schließlich konnten die vier Männer in den frühen Morgenstunden des Montags dabei angetroffen werden, als sie erneut Scheinwerfer im Wert von etwa 30.000 Euro in bereitgestellte Fahrzeuge verluden. Die Tatverdächtigen im Alter zwischen 29 und 61 Jahren wurden festgenommen und am 08.09.2015 auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn einem Haftrichter am zuständigen Amtsgericht vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehle gegen drei polnische Staatsangehörige und setzte diese in Vollzug. Die Männer wurden daraufhin in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert. Bei einem 47 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen mit Wohnsitz im Inland wurde der Haftbefehl gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: