Seckach: Zigaretten und Waffen einbehalten

Seckach. Seckach: Zigaretten und Waffen einbehalten Eine Anzeige wegen
eines Verstoßes gegen das Waffengesetz erwartet einen 15-jährigen
Jugendlichen. Eine Streife befand sich am Donnerstag, gegen 11 Uhr,
auf einem Gelände in der Uferstraße in Seckach. Dort saß der
15-Jährige und rauchte. Beim Erkennen der Polizisten löschte der
Jugendliche sofort die Glut seiner Kippe. Bei einer anschließenden
Kontrolle fanden die Beamten neben den Zigaretten auch einen
verbotenen Schlagring sowie ein Springmesser. Da beide Gegenstände
unter das Waffengesetz fallen, wurden sie sichergestellt. Da der
Raucher noch nicht volljährig ist, behielten die Ordnungshüter auch
die Zigaretten ein. Der 15-Jährige wurde nach Hause gebracht und
seiner Mutter überstellt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

4 Kommentare

  1. Das Jugendliche mit 15 rauchen ist nichts besonderes, aber das man einen Schlagring und ein Springmesser bei sich hat das geht überhaupt nicht. Hier ist der Gesetzgeber gefordert sowie das Elternhaus dieses zu unterbinden.
    An die Polizisten ein Dankeschön…!

  2. Der Typ heißt (…) und kommt aus Zimmern.
    In dem Fall hätte der Gesetzgeber besser durchgreifen müssen, auch bei den Eltern, die bei der Erziehung versagt haben. Laut eigener Aussage (lachend) hat er 10 Sozialstunden bekommen und hat sich wieder einen Schlagring gekauft.

Kommentare sind deaktiviert.