Bad Mergentheim: Unfug mit Feuerlöscher

 
 Bad Mergentheim. (ots) Freitagnacht, kurz vor Mitternacht, besprühte ein 24-jähriger
 BMW-Fahrer mit Würzburger Kennzeichen aus dem fahrenden Fahrzeug
 heraus mehrere geparkte Fahrzeug vor einer Discothek in der Straße
 „Beim Braunstall“. Der junge Mann aus Bütthard, konnte im Zuge der
 Fahndung durch eine Streife des Polizeireviers Bad Mergentheim
 angehalten und kontrolliert werden. Der junge Mann gab gegenüber den
 Beamten an, dass er seinen abgelaufenen Feuerlöscher leer sprühen
 wollte. An den geparkten Fahrzeugen war kein Schaden entstanden. Der
 Feuerlöschschaum konnte leicht wieder entfernt werden.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: