Mosbach: Unfall mit drei Fahrzeugen

Nur Sachschaden


Mosbach. (ots) Sachschaden in Höhe von zusammen zirka 6.000 Euro entstand bei
einem Auffahrunfall am Montagmittag in Mosbach. Gegen 14.05 Uhr
bemerkte ein 26-Jähriger vermutlich zu spät, dass in der Neckarelzer
Straße eine 20-Jährige Ford-Fahrerin vor ihm verkehrsbedingt
angehalten hatte. Er fuhr mit seinem VW Amarok auf. Durch die Wucht
des Aufpralls wurde der Ford noch auf einen davor stehenden Ford
Transit aufgeschoben. Verletzt wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

  1. Den hab ich gesehen. Zum Glück ist keim was passiert. Naja außer der schlechten Werbung für die Firm

Kommentare sind deaktiviert.