TBB: Vier Fahrzeuge kollidieren

17-jährige Fahrerin schwer verletzt
 
 Tauberbischofsheim. (ots) Gleich vier Fahrzeuge waren in einen Auffahrunfall am Montagmorgen
 auf der Bundesstraße 27, zwischen Distelhausen und
 Tauberbischofsheim, verwickelt. Gegen 7.55 Uhr bremste ein
 22-jähriger seinen Pkw BMW auf der regennassen Fahrbahn
 verkehrsbedingt stark ab, worauf eine ebenfalls 22-Jährige mit ihrem
 Opel Corsa auffuhr. Im weiteren Verlauf fuhr eine 17-jährige
 Rollerfahrerin, die zwischenzeitlich den Corsa überholt hatte, auf
 den BMW davor stehenden BMW auf. Hierdurch wurde der Roller
 zurückgeschleudert und prallte noch gegen einen Pkw Audi eines
 74-Jährigen. Die BMW-Fahrerin erlitt durch den Unfall leichte, die
 Rollerfahrerin schwere Verletzungen. Den Gesamtsachschaden beziffert
 die Polizei auf rund 11.000 Euro.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]