Eberbach: Unfall an Zebrastreifen

Eberbach. (ots) Um Fußgängern das Passieren des Fußgängerüberwegs an der Neckarbrücke/Nördl. Brückenkopf zu ermöglichen, hielt am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr ein Nissan-Fahrer an. Die nachfolgende VW-Fahrerin aus Mosbach erkannte dies jedoch zu spät und fuhr auf. An den Autos entstand Sachschaden von fast 5.000 Euro. Vorsorglich wurde ein DRK-Fahrzeug an die Unfallstelle beordert; bis zum Eintreffen eines Abschleppdienstes waren verkehrsregelnde Maßnahmen durch die Polizei erforderlich.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: