Wertheim: Radfahrer verletzt

Werbung
Wertheim. (ots) Mit mittelschweren Verletzungen musste am Mittwochnachmittag nach
einem Unfall in Wertheim ein Radfahrer im Krankenhaus behandelt
werden. Der 17-Jährige fuhr mit seinem Rennrad auf der Bestenheider
Landstraße in Richtung Grünenwört. Ein 20-Jähriger übersah den
Jugendlichen offensichtlich, als er mit seinem VW Bora vom Haslocher
Weg her einbog. Durch den Aufprall des Autos gegen die rechte Seite
des Fahrrads wurde dessen Fahrer auf die Straße geschleudert, wobei
er sich seine Verletzungen zuzog. Am Rennrad und der Rennkleidung des
17-Jährigen entstand Sachschaden von rund 3.800 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]