Diedesheim: Glückliches Oktoberfest-Remis

VfK Diedesheim – SV Obrigheim  1:1

Diedesheim. (ah) In der ersten Halbzeit stand der VfK Diedesheim sehr sicher in der Abwehr und gab Obrigheim so gut wie keine Chance, die schnellen Stürmer in Aktion zu bringen. Der SVO hatte folgerichtig keine nennenswerten Chancen zu verbuchen. Der VfK war sehr engagiert und konzentriert und ging durch einen Flugkopfball von Heckmann nach Flanke von Löhr verdient mit 1:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wendete sich dann das Blatt und die Gäste dominierten die zweiten 45 Minuten. Diedesheim kam kaum noch gefährlich vor das gegnerische Gehäuse. In der 75. Minute erzielte Wilhelm mit einem sehenswerten, unhaltbaren Freistoß den Ausgleich. Danach drängte der SVO auf die Führung. Das Glück war am Oktoberfestwochenende allerdings auf Seiten des VfK Diedesheim, konnte man doch das Unentschieden über die Zeit retten.

Am Ende stand ein glückliches, aber aufgrund der ersten Halbzeit auch verdientes Unentschieden.

Infos im Internet:

www.vfk-diedesheim.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]