Hardheim: Unfall mit hohem Sachschaden

 Hardheim. (ots) Ein 39-jähriger Ford Fahrer befuhr die L 514 zwischen Erfeld und
 Gerichtstetten. Aus bislang unbekannten Gründen kam er nach links von
 der Fahrbahn ab und kam in einer angrenzen-den Wiese zum Stehen.
 Hierbei entstand an seinem Ford Shelby GT 500 ein Totalschaden von
 30.000 Euro. Der Fahrer wurde nicht verletzt.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: