Klinge-Mädels starten erfolgreich

SC Klinge Seckach – VfB Gartenstadt 5:0

Bödigheim. (fb) In Bödigheim trafen die B-Juniorinnen des SC Klinge Seckach zum Auftakt der Verbandsligarunde 2015/16 auf den VfB Gartenstadt. Die Klinge-Mädels ließen von Beginn an keinen Zweifel aufkommen hier als Sieger den Platz zu verlassen, spielten schnell und sicher aus einer über die gesamte Spielzeit sehr stabilen Defensive. Immer wieder wurden Räume durch die kompakte Abwehr der Gartenstädterinnen kombiniert, obwohl die Gäste es der Klinge nicht leicht machten. Nach einigen gut vorgetragenen Angriffen war es dann in der 19. Minute Sabrina Knüll, die mit dem 1:0 die verdiente Führung für Seckach erzielte. Die Mädels des SC setzten nach, hatten mehrere Chancen die jedoch weder von Laura Haas noch Mira Sauter verwertet wurden. So dauerte es bis zur 36. Spielminute als Chelsea Diemer den Ball auf Anna Bäcker prallen ließ und diese mit einem knallharten Distanzschuss aus 25 Metern unhaltbar zum 2:0 einschoss.




Auch in Hälfte zwei nahmen die Klinge-Kickerinnen das Spielgeschehen wieder in die Hand und entwickelten sofort Druck auf die gegnerischen Reihen. Die Konsequenz war nur vier Minuten nach Wiederanpfiff das 3:0 durch Nele Kirsch nach tollem Anspiel von Jessica Kalinovski. Der Druck auf die Gäste nahm merklich zu und so gab es weitere große Chancen, die bereits in der 57. Minute erneut durch Nele Kirsch zum 4:0 führten. Weitere Chancen durch Sabrina Knüll, Lena Eiffler und Anna Bäcker hätten das Ergebnis bereits höher gestalten können, dies dauerte jedoch bis zur 70. Minute als Anna Bäcker auf die mitgelaufene Mira Sauter ablegte und diese dann den 5:0-Endstand erzielte. Die Gäste kamen gegen Ende das einzige Mal gefährlich vor das Klinge-Tor und stemmten sich mit großem Einsatz bis zum Schluss gegen die drohende Niederlage. Die Mädchen des SC konnten jedoch mit gut geordnetem und schnellem Spiel über die gesamte Distanz den Gegner dominieren. Trotz der vorgenommenen Auswechslungen blieb das Spiel der Bauländerinnen stets auf hohem Niveau, sodass die Trainer den jungen Frauen Komplimente zum gelungenen Saisonauftakt und zur mannschaftlich geschlossenen Leistung machen konnten.

Für den SC Klinge Seckach spielten: Aileen Piecha, Stefanie Wolf, Mira Sauter, Anna Bäcker, Lena Eiffler, Michelle Arlt, Sabrina Knüll, Nele Kirsch, Laura Serpa, Chelsea Diemer, Julia Ried, Laura Haas, Jessica Kalinovski und Lara Geppert.

IMG 6130

(Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: