Ehepaar verirrt sich auf dem Neckarsteig

Ungewöhnliche Suchaktion der Polizei

Eberbach. (ots) Eine ungewöhnliche Suchaktion beschäftigte die Eberbacher Polizei am Sonntagnachmittag. Ein Ehepaar aus dem Raum Heilbronn hatte sich am frühen Sonntagnachmittag von Eberbach aus auf den sogenannten „Neckarsteig“ zum Wandern begeben. Gegen 15.30 Uhr meldete sich das Ehepaar per Notruf beim Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim, dass es sich verlaufen hätte. Mit zwei Streifen wurde nach den Wanderern gesucht, wobei sich die Suche auf das weitläufige Waldgebiet um Schönbrunn konzentrierte. Nach rund einer Stunde wurden beide im Waldstück Bereich „Stolzeneck“ nahe Schönbrunn-Haag wohlbehalten aufgefunden und zum Eberbacher Bahnhof gebracht, von wo aus sie sichtlich erleichtert ihren Heimweg antraten. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

  1. Kein Wunder bei den ….zig verschiedenen Beschilderungen die dort angebracht sind und die niemand versteht.

Kommentare sind deaktiviert.