Gerchsheim: Radfahrer übersehen

Gerchsheim. (ots) Mittelschwer verletzt wurde ein Radfahrer am Samstagmittag bei
einem Unfall bei Gerchsheim. Eine 41-Jährige fuhr mit ihrem PKW von
Ilmspan in Richtung Schönfeld und übersah dabei an einer Kreuzung
offenbar zwei Radrennfahrer. Der vordere der hintereinander
heranfahrenden Radler konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten oder
ausweichen und fuhr mit seinem Rad gegen die Beifahrertüre des Pkw.
Der 51-Jährige musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren
werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: