Lauda-Königshofen: Fahrerin verletzt

Werbung
Lauda-Königshofen. (ots) Mit mittelscheren Verletzungen wurde am Sonntagabend eine
Autofahrerin nach einem Unfall in Lauda-Königshofen vom
Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Ein 18-Jähriger fuhr kurz
nach 19 Uhr mit seinem PKW auf der Schillerstraße in Richtung
Becksteiner Straße, als er an der Kreuzung mit der
Josef-Schmitt-Straße den Honda der Frau offensichtlich übersah und es
deshalb zum Zusammenstoß kam. Neben der Polizei und dem
Rettungsdienst war auch die Freiwillige Feuerwehr Lauda am Unfallort.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: