Baubeginn Gemeinschaftsunterkunft Neckarelz


 
 Neckarelz. Heute beginnt der Bau der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber an der Römerhofstraße (Ecke Hohlweg) in Mosbach-Neckarelz. Unter Federführung von Dipl. Ing. Dietmar Gehrig vom Landratsamt soll die Unterkunft bis circa Mitte November fertiggestellt werden, so dass dann 56 Bewohner einziehen können.
 
 In den kommenden Tagen wird die bauausführende Firma zunächst Erdreich für die Fundamentierung der Wohnmodule ausheben und die Bodenplatte betonieren. Mitte Oktober werden dann die einzelnen Module von einer Fachfirma angeliefert und montiert. „Angesichts weiter steigender Zuweisungen von Asylbewerbern ist es gut, dass wir nun beginnen und entsprechend die Unterkunft vor dem Winter bezugsfertig machen können“, sagt Projektleiter Gehrig.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: