Buchen: Einbrecher erbeutet Motorsense

Werbung
Buchen. (ots) Auf eine Motorsense im
Wert von mehreren Hundert Euro hatte es ein bislang unbekannter
Einbrecher am vergangenen Wochenende in Buchen-Hainstadt abgesehen.
Zwischen Freitag und Montag gelangte der Unbekannte gewaltsam in eine
Scheune im Gewann Hetterichbühl, gegenüber des Hainstadter Bahnhofs.
Dort nahm er die Motorsense an sich und entwendete sie. An der
Scheune hinterließ er einen Schaden in Höhe von zirka 100 Euro.
Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sollten sich bei der
Buchener Polizei unter Telefon 06281 904-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]