Buchen: Mit Gegenverkehr kollidiert

Glücklicherweise nur Blechschaden

Werbung
Buchen. (ots) Glücklicherweise bei
Blechschaden blieb es bei einem Unfall im Begegnungsverkehr am
Dienstag in Buchen. Ein 39-Jähriger befuhr gegen 12.50 Uhr mit seinem
Skoda Oktavia die Landesstraße 518 von Walldürn in Richtung Altheim.
Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der
regennassen Fahrbahn verlor der 39-Jährige in einer scharfen
Rechtskurve die Kontrolle über seinen PKW, der auf die Gegenfahrbahn
geriet und dort mit dem entgegenkommenden VW Sharan eines 59-Jährigen
zusammenprallte. Beide Männer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen
entstand Sachschaden in Höhe von etwa 24.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]