Lauda: Drei Beteiligte, eine Verletzte


 Lauda-Königshofen. (ots) Unachtsamkeit war vermutlich Ursache eines Unfalls am
 Mittwochmorgen bei Lauda-Königshofen. Gegen 7.45 Uhr fuhren drei PKW
 innerhalb einer Fahrzeugschlange hintereinander auf der B 290 von
 Tauberbischofsheim in Richtung Lauda. Kurz nach dem Bahnübergang
 Gerlachsheim stoppte der Verkehr und eine 48-Jährige musste mit ihrem
 Mercedes anhalten. Hinter ihr konnte eine 26-Jährige ihren BMW noch
 rechtzeitig stoppen, einem hinter dieser fahrenden 59-Jährigen gelang
 das jedoch nicht mehr. Durch den Aufprall seines VW Golfs auf das
 Heck des BMW wurde dieser nach vorne auf den Mercedes geschoben. Die
 26-Jährige wurde leicht verletzt. An den PKW entstand Sachschaden in
 Höhe von insgesamt fast 20.000 Euro.
 
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: