Gerlachsheim: Beifahrerin verletzt


 
 Gerlachsheim. (ots) Mit mittelschweren Verletzungen musste am Donnerstagnachmittag
 eine 17-Jährige nach einem Unfall bei Gerlachsheim vom Rettungsdienst
 ins Krankenhaus gefahren werden. Ein 41-Jähriger fuhr mit seinem
 Mercedes auf der B 290 in Richtung Tauberbischofsheim und wollte am
 Ortsbeginn Gerlachsheim zunächst nach rechts abbiegen. Er änderte
 dann aber offenbar seine Absicht und fuhr geradeaus weiter. Deshalb
 stieß sein Fahrzeug mit dem VW Golf eines in diesem Moment auf die B
 290 einbiegenden 49-Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls
 erlitt die Beifahrerin des Mercedes ihre Verletzungen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: