SG Mudau/Schloßau feiert Heimsieg

SG Mudau/Schossau II – VfR Gommersdorf III  4:1 (1:1)

Mudau. (ho) Gegen eine gut spielende SG Mudau/Schlossau musste sich der VfR Gommersdorf III am Sonntag mit 4:0 geschlagen geben. Nach acht Minuten gingen die Hausherren nach einem Konter durch Moritz Sacher mit 1:0 in Führung. Nur drei Minuten später konnte der VfR nach sehr schöner Vorarbeit von Kapitän Michael Baier durch einen Flachschuss von Michael Pitz ausgleichen. Danach egalisierten sich die Teams, sodass es mit einem gerechten Unentschieden in die Pause ging. In den 56. Spielminute war dann die wohl spielentscheidende Szene, als die Hausherren nach Abstimmungsproblemen in der VfR-Hintermannschaft durch Patrick Benig wieder in Führung gingen. Davon erholte sich der VfR nicht mehr und die Heimelf erhöhte durch Steffen Mechler (60.) und erneut Patrick Benig noch auf 4:1.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: