Bad Mergentheim: Tresor beschädigt

Bad Mergentheim. (ots) In einen landwirtschaftlichen Genossenschaftsmarkt brachen bislang
unbekannte Täter in der Nacht zum Montag ein und versuchten dort
einen Tresor aufzubrechen. Zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Montag, 6
Uhr, gelangten die Diebe über einen Maschendrahtzaun auf das Gelände
des Areals. Sie brachen ein Fenster des Gebäudes auf und drangen so
ins Innere einer Werkstatt sowie einer Lagerhalle, die sie nach
möglicher Beute durchstöberten. Im weiteren Verlauf gelangten die
Einbrecher in ein Bürokomplex, wo die Schränke und Schubladen
ebenfalls durchstöbert wurden. Einen Tresor versuchten sie mittels
Trennschleifer und weiteren Werkzeugen aufzubrechen. Das Vorhaben
scheiterte jedoch. Die Diebe entwendeten darafuhin verschiedene
Werkzeuge und Maschinen. Die Höhe des Sach- sowie des
Diebstahlschadens ist noch unbekannt. Hinweise auf die Täter hat die
Polizei bislang nicht und hofft daher auf Zeugenhinweise unter
Telefon 07931 5499-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]