Bad Mergentheim: Durch Glassplitter verletzt

Bad Mergentheim. (ots) Leichte Schnittverletzungen zog sich ein 60-jähriger VW Fahrer bei
einem Verkehrsunfall am Mittwochabend bei Bad Mergentheim zu. Eine
46-jährige BMW-Fahrerin befuhr den Ortsverbindungsweg „Hölzle“ in
Richtung Löffelstelzen. Zirka 300 Meter vor dem Ortsbeginn berührten
sich die beiden Pkw an den Seitenspiegeln. Die Glassplitter
durchschlugen die Seitenscheibe des VW, wodurch der Fahrer leicht
verletzt wurde. Die angerichteten Sachschäden betragen rund 4.000
Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]