Walldürn: Einbruch in Autohaus


 Walldürn. (ots) Hohen Sachschaden hinterließen
 bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Autohaus in
 Walldürn. In der Nacht zum Donnerstag verschafften sich die
 Unbekannten Zutritt in die Räumlichkeiten, nachdem sie ein Fenster
 zur Werkstatt abmontiert hatten. Im Inneren des Gebäudes
 durchstöberten sich einen Schreibtisch nach möglicher Diebesbeute.
 Sie fanden einige wenige Hundert Euro Bargeld und entwendeten dieses.
 Aus einem Lagerraum entwendeten die Täter einen mehrere Hundert Kilo
 schweren Tresor. Dieser wurde vermutlich mithilfe eines Hubwagens auf
 ein Fahrzeug geladen und abtransportiert. Im Innern des Geldschranks
 befanden sich diverse Fahrzeugschlüssel. Weitere Wertgegenstände
 waren nicht darin. Der Sach- und Diebstahlsschaden liegt nach ersten
 Schätzungen der Polizei im fünfstelligen Eurobereich. Personen, die
 sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Buchener
 Polizei unter Telefon 06281 904-0 melden.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.