Walldürn: Zwei 17-Jährige verletzt

Unfall mit Motorrad
 

 

Werbung

 Walldürn. (ots) Ein 60-jähriger Mercedes – Fahrer fuhr Freitagnacht in den Kreisverkehr
 der Verlängerung der Wilhelm-Röntgen-Straße ein und beachtete nicht
 die Vorfahrt eines 17-jährigen Kradlen-kers. Der aus Buchen stammende
 Motorradfahrer und seine 17-jährige Sozia aus Mudau stürzten. Beide
 wurden schwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Buchen
 eingeliefert. Der Mercedes-Fahrer aus Königheim blieb unverletzt.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]