Reicholzheim: Rollerfahrer schwer verletzt

Reicholzheim. (ots) Mit schweren Verletzungen musste ein Rollerfahrer nach einem
Unfall am Sonntag in Bronnbach ins Krankenhaus gebracht werden. Der
55-jährige Mann befuhr mit seinem Roller die Landesstraße 506 von
Bronnbach kommend in Richtung Reicholzheim. Etwa 500 Meter nach dem
Ortsausgang verlor er vermutlich aufgrund nicht angepasster
Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein
Zweirad und kam etwas in den Grünstreifen. Anschließend geriet sein
Leichtkraftrad ins Schleudern und prallte gegen eine Weinbergmauer.
Der 55-Jährige blieb mit schweren Verletzungen auf der Fahrbahn
liegen und musste wenig später mit einem Rettungswagen ins
Krankenhaus eingeliefert werden. Am Moped entstand Sachschaden in
Höhe von zirka 2.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: