Bad Mergentheim: Alkohol und Drogen

32-Jähriger hatte keinen Führerschein
 

Werbung

 Bad Mergentheim. (ots)
 Den Montagabend wird ein 32-Jähriger wohl nicht so schnell
 vergessen. Der Mann fuhr mit seinem Kleinkraftrad durch die
 Edelfinger Straße in Bad Mergentheim und wurde von einer
 Polizeistreife angehalten. Bei der Kontrolle bemerkten die
 aufmerksamen Beamten, dass er nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest
 zeigte rund eineinhalb Promille an. Da in den Polizisten auch noch
 einen anderer Verdacht aufkam, machten sie mit dem Kradfahrer auch
 noch einen Drogenvortest, der positiv ausfiel. Zum Schluss stellten
 sie noch fest, dass er nicht im Besitz der für das Moped
 erforderlichen Fahrerlaubnis ist.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]