Buchen: Hohen Schaden bei Einbruch

Werbung

 Ort. (pm) Bei rund 5.000 Euro dürfte der Sachschaden liegen, den ein
 Unbekannter bei einem Einbruch in ein Bürogebäude am Buchener
 Wimpianaplatz in der Zeit zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch,
 4.40 Uhr, angerichtet hat. Nach Aufhebeln der Haupteingangstüre
 gelangte er ins Treppenhaus und von dort auch in die Büroräume. In
 allen drei Etagen wurden zum Betreten und Durchsuchen der Räume die
 jeweiligen verschlossenen Zugangstüren aufgebrochen. Beim Diebesgut
 handelt es sich nach bisherigen Feststellungen um einen geringen
 Münzgeldbetrag. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen
 gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Buchen, Telefon
 06281 9040, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]