Betrunkener mit Sohn unterwegs


 
 Lauda-Königshofen,Ahorn. (pm)
 Lauda-Königshofen und Ahorn: Betrunkene Kfz-Lenker Ein Autofahrer
 sowie ein Mokick-Lenker fielen der Polizei in Tauberbischofsheim am
 Samstag auf, weil sie betrunken unterwegs waren. In den frühen
 Stunden am Samstag wurde auf der B 290 bei Lauda-Königshofen ein
 24-jähriger BMW-Lenker überprüft, nachdem er mit einer auffälligen
 Fahrweise auf sich aufmerksam gemacht hatte. Ein Alcotest ergab einen
 Wert von über 1 Promille. Kurz nach Mitternacht war bereits ein
 27-jähriger Mokick-Lenker in Ahorn aufgefallen, der seinen 8-jährigen
 Sohn als Sozius dabei hatte. Bei dem 27-Jährigen wurden über 1,2
 Promille festgestellt. Beide betrunkenen Fahrer mussten eine
 Blutprobe über sich ergehen lassen und der 27-Jährige zudem sofort
 seinen Führerschein abgeben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: