Großrinderfeld: Versuchter PKW-Aufbruch

Werbung
Großrinderfeld. (ots) Unbekannte versuchten von Montag auf Dienstag vergangener Woche im
Bensleweg in Großrinderfeld-Schönfeld einen PKW aufzubrechen. Bei dem in einem
Carport abgestellten Daimler-Benz der Geschädigten wurde mit Hilfe
eines Hebelwerkzeugs das komplette Schloss herausgebaut. Aus nicht
geklärten Gründen gelangten die Täter jedoch nicht ins
Fahrzeuginnere. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt das
Polizeirevier Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341/81-0
entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]