Buchen: Unfall mit Kehrmaschine

Fahrer wurde schwer verletzt

Werbung
Buchen. (ots) Eine Person schwer
verletzt Mit schweren Verletzungen musste ein 53-Jähriger nach einem
Unfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann, der gegen 14.00
Uhr mit seiner Kehrmaschine die Abt-Bessel-Straße befuhr und nach
links abbiegen wollte, übersah hierbei vermutlich den Audi eines
81-Jährigen, worauf es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Kehrmaschine umgeworfen und
blieb auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Der Audi-Fahrer blieb
unverletzt, der Fahrer der Kehrmaschine musste jedoch mit schweren
Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen
entstand ein Sachschaden in Höhe von 55.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: