Mosbach: 25 Jahre im Dienst der Stadt

[wp_bannerize group=“336“] 

Mosbach. Ihr 25jähriges Dienstjubiläum konnten zwei Mitarbeiter der Stadtverwaltung dieser Tage begehen. Der Leiter des Bauverwaltungsamtes im Technischen Rathaus, Thomas Weidner, und Melanie Demmler, die seit 2013 im Schulsekretariat des Auguste-Pattberg-Gymnasiums tätig ist. Zuvor war die gebürtige Neckarelzerin, die auch ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten schon bei der Stadt Mosbach absolviert hat, viele Jahre als Sachbearbeiterin für Kulturangelegenheiten tätig. Auch während ihrer beiden Erziehungsurlaube war sie stundenweise in der Personal­abteilung, als Schulsekretärin an der Comenius-Förderschule sowie im Amt für Bürgerdienste eingesetzt.

Beiden Jubilaren überreichten Oberbürgermeister Michael Jann und Personalratsvorsitzende Ursula Geier in einer kleinen Feierstunde Urkunden und Präsente als kleine Anerkennung für die geleistete Dienstzeit.

Demmler Weidner

Auf dem Bild von links: Oberstudiendirektorin Regine Schmock vom Auguste-Pattberg-Gymnasium, Personalratsvorsitzende Ursula Geier, Bürgermeister Michael Keilbach, Personalabteilungsleiter Jürgen Ehler, die Jubilare Melanie Demmler und, Thomas Weidner sowie Oberbürgermeister Michael Jann. (Foto: (Foto: pm))

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: