Obrigheim: Von der Fahrbahn abgekommen

Obrigheim. (ots) Mittelschwere Verletzungen zog sich ein 75-jähriger Opel-Fahrer
zu, als er am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, auf der Bundesstraße 292,
Nähe Obrigheim, am Hohberg, talabwärts fuhr und vermutlich aus
Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam. Ein
Verkehrszeichen, sowie mehrere Büsche wurden in Mitleidenschaft
gezogen, bevor das Fahrzeug zum Stehen kam. Der Fahrer wurde durch
den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf
5.000 Euro geschätzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: