Waldbrunn: Schüler hatten Spaß an Handball

Aktionstag der SG Waldbrunn an der Winterhauch-Schule

Waldbrunn . (cm) Am vergangenen Freitag durften die Schülerinnen und Schüler der beiden zweiten Klassen in der Winterhauch-Grundschule am Handballaktionstag der SG Waldbrunn teilnehmen. Unter der Leitung von Bianca Menges, Heike Schulz und Uwe Weis sowie weiteren Mitgliedern der Handballabteilung standen nach einem gemeinsamen Aufwärmen mit Luftballons und musikalischer Begleitung mehrere Spielstation an. Ob beim Balancieren mit Luftballons über Bänke, beim Passen auf dem Trampolin, Dosenwerfen, Koordinationsparcours oder auch beim Zielwerfen konnten die Kinder ihre Talente unter Beweis stellen.




Beim abschließenden Handballspiel herrschte dann reges Treiben und ein hoher Geräuschpegel, denn jedes Kind wollte natürlich ein Tor erzielen. Wie es sich gehört bekamen alle Kinder zum Abschluss eine Siegermedaille nebst Urkunde. Uwe Weis animierte alle Kinder, bei Interesse am Handballsport gerne an den Trainingseinheiten der Minis in der Halle der Winterhauch-Grundschule (donnerstags 17.45 – 18.45 Uhr / Jahrgang 2007 und jünger) oder der gemischten E-Jugend (dienstags 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr / Jahrgang 2005/2006) teilzunehmen.

 

IMGP0069

Die Bilder zeigen die Klasse 2a mit ihrer Lehrerín F. Schleweis sowie die Klasse 2b und die Helfer/innen der Handballabteilung Sofie Balzer, Elisa Schulz, Heike Schulz, Uwe Balzer, Uwe Weis und Bianca Menges. (Foto: Christian Menges)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: