Walldürn: Gegen Pflanzkübel gefahren

Werbung

 Walldürn. (ots) Sachschaden in Höhe von
 mehreren Hundert Euro hinterließ ein bislang unbekannter
 Fahrzeuglenker bei einem Unfall am Sonntagmittag in Walldürn. Der
 Unbekannte befuhr die Marsbachstraße, prallte auf Höhe des Gebäude
 Nr. 5 aus nicht bekannten Gründen gegen zwei aufgestellte
 Betonpflanzkübel und beschädigte sie. Zum Unfallverursacher gibt es
 bislang keine Hinweise. Die Buchener Polizei hofft auf Zeugenhinweise
 unter Telefon 06281 904-0.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]