Neckarsulm: Einbecher überrascht

Werbung

 Neckarsulm. (ots) Geräusche hörte der Bewohner eines Einfamilienhauses in der
 Neckarsulmer Schillerstraße am Montagabend, gegen 19.30 Uhr an seiner
 Terrassentüre. An dieser machten sich gerade zwei Männer zu schaffen.
 Die beiden flüchteten, als sie merkten, dass sie bemerkt worden
 waren, in Richtung Bahnhof Neckarsulm. Beschrieben wurden sie als 17
 bis 20 Jahre alte, 1,70 bis 1,80 Meter große Männer mit einem
 fremdländischen Erscheinungsbild. Einer der Männer trug eine
 auffallend helle Jacke. Wem das Duo aufgefallen ist, möge sich beim
 Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710, melden.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]