Aglasterhausen: Unfall ohne Führerschein

Betrunkener Fahrer flüchtet zu Fuß
 
 


 
 Aglasterhausen. (ots) Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Dienstagabend in
 Aglasterhausen. Ein BMW kam beim Verlassen eines Kreisverkehrs in der
 Schwarzacher Straße von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer
 Straßenlaterne. Es entstand etwa 2.000 Euro Sachschaden. Der
 25-jährige Fahrer des Wagens blieb unverletzt und soll anschließend
 unerlaubt von der Unfallstelle weggefahren sein. Die verständigte
 Streife des Polizeireviers Mosbach konnte den mutmaßlichen Fahrer zu
 Fuß gehend kurze Zeit später aufgreifen. Im Zuge der Unfallaufnahme
 bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim 25-Jährigen. Er musste eine
 Blutprobe abgeben. Eine Fahrerlaubnis konnte er nicht vorweisen. Ihn
 erwartet ein Strafverfahren.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: